Freitag, 10. April 2009

Unwissende Dummheit

Also bis eben war für mich Dummheit und Unwissenheit synonym. Und ich fragte mich immer, welcher Teufel mich von polemischer, polarisierender Dummheit statt von Unwissenheit sprechen ließ. Nun ist mir das klar geworden: Ganz einfach, wir hier in Deutschland, wir haben keinerlei Recht mehr, uns als unwissend zu bezeichnen. Wenn wir das tun, was wir tun, uns mit uns das machen lassen, was wir mit uns machen, dann ist als harmloseste, wertneutralste Bezeichnung nur noch Dummheit möglich.

Kostenloser Schul- oder Unibesuch? Wozu? Ist doch eh umsonst!

Kommentare:

  1. Danke für Deine mich aufbauende Unterstützung. Sowas brauche ich immer.-)) Gerade - aber nicht nur - als asoziales arbeitsloses Schwein, das h4 bekommt, weil es schon mehr ist, als mir zusteht*gg

    AntwortenLöschen