Sonntag, 15. Februar 2009

Meine Bewerbungen?

Jeder post hier, der ganze blog ist meine Bewerbung!

Wofür? Wenn Ihr es nicht wisst, wie soll ich das dann wissen?

Was wollt/braucht Ihr noch? Von mir?

Ruhe? Stilles vor mich und Euch Hinleiden? Dann seid Ihr hier verkehrt! Solange ich meinen Platz nicht finde, weil Ihr mir den nicht geben wollt oder könnt, solange werde ich auch Eure Ruhe- UND Futterplätze stören! Seid froh: nur Hier! Und nur hier mit Worten! (H4 beschreibt ja von Euch so gewollt nicht meinen Ruheplatz, oder? UND ich kann ihn leider angesichts der Milliarden Schulden, die IHR, NICHT ICH macht UND Euch, nicht mir zuschustert, nicht als meinen Futterplatz (an-) erkennen. Ich koste Euch noch: 13*12*550€ = 85.800€, nicht gerechnet, was Ihr an meiner Rente verbockt! UND schon gar nicht gerechnet, was Euch entgeht, weil Ihr es nicht (anders?) haben wollt! Das ist mein Wert für Euch!)

Welchen Wert soll ich für mich oder Euch noch haben?

Oder soll ich mir lieber heute als morgen die Kugel geben? Und wen von Euch soll ich mit mir nehmen, weil Ihr mir nichts besseres geben wollt oder könnt? Vielleicht sind ja Banken die besseren Menschen? Oder warum gebt Ihr es lieber denen?

Nachtrag vom 22.2.:
Wie schade, dass Herr Alt (der link funktioniert leider nicht mehr, Herr Alt ist ein Funktionär der Arbeitsvernichter, der leider ww2 überstanden hat, und auch danach nicht schlauer wurde! Immerhin hat er einen ihm fast angemessenen Namen für sich, ich verleihe ihm noch dazu einen Adelstitel: Herr zu Alt!) auch keine Antwort hat, wo er sich doch so gern reden hört. Oder warum sollte er sonst dermaßen seinen Schwachsinn verbreiten? Aber vielleicht prädestiniert er sich ja gern als Mitkommkandidat? Nochmal speziell für solche Unverständigen wie ihn: Ich bitte Euch herzlich, streicht mir Euer Almosen! Es gibt auch für mich besseres! Ihr müsst nichts tun, was Ihr nicht wollt! Oder nicht können wollt! Oder nicht meint zu können! Ich sch... auf Eure Heuchelei! Behaltet bitte Euren Mist wenigsten in Eurem Mund, denn da kommt er raus, aber womit? Mit Unrecht. Denn nur wo der rauskommt, gehört der auch hin! Bon Appetit!

Kommentare:

  1. Kurz mal was Positives. Welt am Draht ist auf Sendung. Einfach melden.

    AntwortenLöschen
  2. Hier! Ich, ich!!! *gg

    Oder was oder wo soll ich melden?

    Dein Jo

    AntwortenLöschen
  3. Melden zum gucken. Der Draht ist gelandet.

    AntwortenLöschen