Sonntag, 22. Februar 2009

Heinerich, der Wagen bricht?

Wenn, dann weil Sie dummer lieber Reichs- als Bundes-Heini leider Ihr Unwesen in der BA treiben müssen. Der Makel der späten Geburt? - ich schäme mich für Sie! - denn sonst hätten Sie sich ja in Auschwitz genug austoben können!

Auschwitz-Birkenau oder BA?

Wie wäre es mit RSHA (der Mutter aller GESTAPOs, spricht sich: Reichssicherheitshauptamt, auch mit'm ach so deutsch-himmlischen Heini als Vorpupsschmatzer, ja schöne Namen waren schon damals deutsch, der einzige Unterschied: mehr Massenvernichtung dafür weniger Heuchelei, aber was noch nicht wieder ist, kommt ja noch, der Bankenfonds zeigt's uns ja deutlich!) statt irgendwelcher Affenagenturen?

Oder macht nun etwa Arbeit doch nicht frei?

Oder, heil mein Heini, biste neidisch, dass mir weder Krisen (wozu brauche ich Banken?) noch betrügerisches ALGII etwas anhaben können? Oder warum sonst neidest Du mir das bisschen, was ich bekomme? Möchtest Du auch soooo gern freier (und damit demokratischer) Mensch sein? (Ich glaub's zwar nicht, aber wie oft irre ich mich? Also für diesen Fall: Lass Deinen unmenschlichen KZ-Job sausen! Probier's mal mit'm - selbstverständlich rein gemeinnützigen!? - 1-€-Job! Da weißte, wasde hast! Und noch bist!)

Aber - na klar - haste recht: Ischa egal, wie Arbeit vernichtet wird. Letztendlich ist Menschenvernichtung das wahre, alles andere ist eh nur für die Affen!

Zieh! Oder biste selbst zu feige für den immerhin menschlich wilden Westen?

Kommentare:

  1. So sieht es aus. Arbeit macht frei. Frei von Wünschen, Urlaub und anderen (früher) normalen Dingen. Das Beste ist, dass jetzt die Abwrackprämie ans ALG angerechnet wird... Alles wirr. Es kommt bald eine Zeit, wo wir Denker gefragt werden. Glaub mir.

    AntwortenLöschen
  2. Lass uns diese Zeit einläuten!*gg

    AntwortenLöschen