Montag, 2. März 2009

Für Euch...

... von Euch!

Wenn auch vordergründig erst einmal für mich, erbitte ich Eure Hilfe!

Nein, nicht Arbeit, die dürft Ihr gern behalten, bis zur großen Inflation, in der sich die Alt'en Wünsche erfüllen, geht's mir ja besser als den meisten ...
?! ich äffe hier mal die offizielle Meinung nach, so ganz glaube ich das ja nicht angesichts von 30 von 80 Mill. Menschen, die allein in einem superreichem Land wie Deutschland von Transferleistungen - wohl auch deswegen, weil Managergehälter ja weder als Diebstahl noch als Transfer bezeichnet werden, ja selbst der Leistungsbegriff ist wohl für Menschen sehr fragwürdig*gg - anderer leben müssen
... von Euch.

Ich möchte gern hier Lieder von mir veröffentlichen, die dann selbstverständlich Euch kostenlos verfügbar sind. Dazu brauche ich:
a) folgendes Wissen: Wie kann ich Audio- und Videodateien (also z.B. MPEG oder .wav) hier abspielbar reinstellen, ohne den Umweg über YouTube machen zu müssen?

b) vernünftiges Aufnahmeequipment (möglichst kostenlos, in meinem H4-Ansatz sind dafür leider keine Mittel vorgesehen). Da ich ja ohnehin mit meinen Schwächen zu kämpfen habe, brauche ich etwas bessere, diese kompensierende nicht sie verstärkende Technik, um mich nicht all zu sehr für Euch zu blamieren*gg Also auch hier wohl vor allem know-how, aber auch Mikrophone wie gute UND einfache Recorder-Software (ich muss kein Orchester simulieren, auch keine sonderlichen Tricks, nur den Krach, den ich live auch gut genug allein produzieren kann, in meinen Compi bekommen, dort allenfalls die schlimmsten Aufnahmefehler bearbeiten und dann hier reinstellen können). Vielleicht noch max. zwei mind. 512 MB große Speicherbausteine für ' ne olle Intel Celeron 2GHz CPU (Fujitsu-Siemens, vlt. liest Herr Siemens ja mit und dankt mir meine Schleichwerbung?), wer sowas noch rumliegen hat, für die/den suche ich dann gern die genaue Speicherbezeichnung raus, bevor sie/er mir die schicken muss*gg

Wer hilft mir dabei?

Ach ja, das Bild kommt noch, versprochen, waren bisher nur nicht die richtigen Aufnahmebedingungen vorhanden, gut Ding braucht halt Weile*gg

Schon mal meinen Dank vorab. Selbstverständlich helfen mir auch vertrauensvolle Leihgaben! Oder auch ein - vlt. privates? - Tonstudio in Hamburg-Harburg oder Umgebung (Ellerbek ist mir schon zu weit und leider auch nicht zeitlich und verkehrstechnisch gut genug verfügbar zugänglich)

Kommentare:

  1. Technische Fragen beantworte ich Dir gerne umsonst. Kein Problem. Eine Gesangskabine habe ich damals selber gebaut. Holz und Leim. Nieten und Eierkartons. Software gibt es mega im Netz.

    Grüße TP

    AntwortenLöschen
  2. schickst Du mir bitte Deine e-mil an:
    jvdh-hh@t-online.de?

    Schon mal Dank für Dein Angebot!

    AntwortenLöschen
  3. ach ja shareware software aus'm Netz:
    bisher hab' ich nur bauernfänger gefunden, die im bestenfall nur 10 Aufnahmen mir kostenlos zukommen lassen, für die ich mir dann aber lieber nicht die Mühe mache, das Programm zu erlernen. Druck wird bei mir, mehr als mir ohnehin schon lieb ist, durch Arbeit erzeugt. Euer ALGII verhindert, dass ich mir eigenen Druck leisten kann!

    Aber vielleicht bin ich auch nur zu blind für diese Welt?

    AntwortenLöschen