Sonntag, 1. August 2010

ideales Machtbewusstsein?

Wozu? Ohne Ideale regieren zu wollen? Sinnlose, also keine, nur ohnmächtige Macht! Nur die Macht des Menschen zu zerstören, was einst gut genug war, ihn zu schaffen! Nun schafft er sich idealerweise selbst!

Ideal = Ziel!
Das finale Ziel ist unveränderlich vorgegeben. Keine Macht wird das Erreichen aufhalten! Und das ist gut so! Das allein macht diese Welt zur besten aller möglichen: Egal, wohin Mensch laufen, kriechen, rasen will, er verläuft sich nie! Seine Erlösung wartet überall auf ihn!

Muss er deswegen aber sich von sich selbst immer schneller erlösen? Braucht er deswegen seine Macht? Dann bitte noch mehr Soldaten! Und die bitte nicht nur nach Afghanistan!

Aber mir erzählen wollen, was ich zu wollen habe! Mich fördern und fordern zu wollen! Weinen kann ich nicht mehr, also lache und freue ich mich! Und das je schneller umso mehr. Dummheit, Unwissenheit, die wissen kann und es sogar vermutlich weiß, denn Mensch ist ja angeblich nicht blöd, ist einfach nur noch lächerlich!

Ob Frau von der Leyen über sich lachen kann? Wo sie doch so gern und oft und so bezaubernd - ja eigentlich sogar nur? - lacht! Wenn nicht: vielleicht wäre sie dann förderungs- und forderungsbedürftig? Oderauchund sind Kreuze nicht nur das letzte sondern auch das einzige, was Menschen bleibt? Demokratie? Ankreuzen, was durchkreuzt und gekreuzigt werden will? Gar soll? Kreuze besser als gelbe Davidssterne?

Es fällt mir immer schwerer, nicht mein Kreuz über die zu schlagen, die mir ihres so gern aufbürden wollen! Seid versichert, wenn ihr euer denn so sicher sein wollt, dass ihr euch versichern müsst, noch klaue ich es euch nicht! Behaltet doch einfach eure Arbeit, wenn ihr sie so gern haben wollt! Ich nehme sie euch nicht weg!

Kommentare:

  1. habe mir gerade das Lied von Dir angehört und mir/uns gefällts super gut :-)
    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  2. Fein! Deine/Eure Freude verdoppelt UND -dreifach meine auch ohnehin schon nicht kleine*gg

    Trotzdem: mir ist das Tempo deutlich zu langsam, der Zug schleicht ja nur, der Rhythmus der Räder über dem Boden kommt so noch nicht genug rüber, ich kann das besser! Und hoffe, ich tue es dann wieder mit Mari's Hilfe irgendwann auch! .-))

    Aber vielen Dank bis dahin für Dein mich aufbauendes Kompliment!

    Dein Jo

    AntwortenLöschen
  3. also ich habe es mir auf jeden Fall gleich mal für mein privates Archiv heruntergeladen :-)

    AntwortenLöschen